Logo TIM Solutions

Prozesstemplate Onboarding

Ihre Herausforderung

Durch zu spät gelieferte Arbeitsmittel oder fehlende Einarbeitungspläne etc. läuft das Onboarding leider oft sehr chaotisch ab und demotiviert neue Mitarbeiter schon gleich zu Beginn.

Bei den Mitarbeitern in den Personalabteilungen bleibt oft der Koordinationsaufwand mit anderen Abteilungen hängen. Die Häufigkeit von Abstimmungsbesprechungen steigt.

Viele Personalfachkräfte versuchen, sich mit Excellisten einen Überblick über Aufgaben und Termine zu verschaffen. Jedoch bieten diese keine Funktionen, die einen reibungslosen Onboardingprozess sicherstellen.

Unsere Lösung: Digitalisierung des Onboarding-Prozesses

Die Transparenz über sämtliche Aufgaben in allen involvierten Abteilungen stellt eine reibungslose, abteilungsübergreifende Bearbeitung sicher. Vorgesetzte oder Vertretungen erhalten automatisch eine Nachricht, sobald eine Aufgabe nicht fristgerecht bearbeitet wurde.

Durch Eingabe des Eintrittsdatums können automatisch Fristen gesetzt werden. TIM berechnet, bis wann welche Aufgaben angestoßen bzw. erledigt sein müssen. Ein unbeabsichtigtes Übersehen von Fristen und noch offenen Aufgaben ist somit nicht mehr möglich.

Pflichtfelder im Template stellen die Erfassung aller wichtigen Angaben sicher. Dadurch steigt die Datenqualität erheblich, sodass automatisch generierte Berichte genauer und aussagekräftiger werden. Auf dieser Basis kann das Management fundiertere Entscheidung treffen.

Welche Vorteile bietet das Template von TIM?

Sie sparen Zeit und Kosten, die Sie oder Ihre Mitarbeiter in die Prozesserstellung investieren müssten. Bei TIM steht Ihnen ein in der Praxis bewährtes Template in Form von einer bereits realisierten Lösung zur Verfügung.

Mit unserem schlüsselfertigen Template sparen Sie hohe Programmierungsaufwände, die bei einer anderen, neu zu erstellenden oder nur schwer zu individualisierenden Lösung anfallen würden.

Über das Template können Sie auf unsere Erfahrungen aus zahlreichen Kundenprojekten in verschiedenen Branchen sowie das Fachwissen von Beratungsunternehmen und namhaften Experten von Hochschulen zugreifen.

Welche Vorteile bietet das Template von TIM?

Sie sparen Zeit und Kosten, die Sie oder Ihre Mitarbeiter in die Prozesserstellung investieren müssten. Bei TIM steht Ihnen ein in der Praxis bewährtes Template in Form von einer bereits realisierten Lösung zur Verfügung.

Mit unserem schlüsselfertigen Template sparen Sie hohe Programmierungsaufwände, die bei einer anderen, neu zu erstellenden oder nur schwer zu individualisierenden Lösung anfallen würden.

Über das Template können Sie auf unsere Erfahrungen aus zahlreichen Kundenprojekten in verschiedenen Branchen sowie das Fachwissen von Beratungsunternehmen und namhaften Experten von Hochschulen zugreifen.

Lösungsbeschreibung

  • Prozesstemplate

    Profitieren Sie von unserem Template in Form von einer bereits realisierten Lösung und individualisieren Sie Ihren Prozess mit minimalem Aufwand. Die intuitive und leistungsstarke Software von TIM ist einfach und flexibel anpassbar und steht Ihnen als bewährtes und anerkanntes Tool zuverlässig zur Seite.

  • Prozesstemplate

    Sie starten Ihren Prozess, indem Sie die Metadaten Ihrer Aufgaben in ein prozessbegleitendes Formular eintragen. Diese Informationen werden automatisch verarbeitet und fließen in den softwaregesteuerten Prozessablauf ein. Sie tragen nur die Informationen ein, den Rest übernimmt TIM für Sie. Die im prozessbegleitenden Formular hinterlegten Informationen können Sie sich durch Klicken auf die jeweilige Aufgabe anzeigen lassen.

  • Prozesstemplate

    Über das operative Cockpit erhalten Sie eine Übersicht sowie Statusanzeigen (rote, gelbe oder grüne Markierungen) der einzelnen Aufgaben.

  • Prozesstemplate

    Im Prozessmodell wird zusätzlich live angezeigt, welche Aufgaben bereits erledigt sind und welcher Schritt als nächstes erfolgen muss. Diesen aktuellen Abarbeitungsstatus zeigt Ihnen TIM mit einem Mausklick an und zwar ohne Recherche oder andere Abteilungen kontaktieren zu müssen.

  • Prozesstemplate

    Als Prozessmanager haben Sie auf Vorgangsebene weitere Möglichkeiten in das Prozessgeschehen proaktiv einzugreifen. Sie können beispielsweise Aufgaben neu terminieren oder delegieren. Ein globaler Ampelstatus informiert Sie, welche Vorgänge noch fristgerecht abgearbeitet werden oder bereits eskaliert sind.

Diese Seite nutzen Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Andere helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen, wie unter anderem das Schriftbild und einige grafische Elemente.