Logo TIM Solutions

CPOs@BPM&O: Compliance-Katastrophen vermeiden

"Aktuelle Praxisbeispiele zu vermeidbaren Compliance-Katastrophen", so lautete der aussagekräftige Vortragstitel von Herrn Prof. Dr. Scherer, den er anlässlich des CPOs@BPM&O Kongresses zum Thema Digitalisierung und Automatisierung am 7./8. März 2019 in Köln hielt.

Der Professor für Unternehmensrecht (Compliance), Risiko- und Krisenmanagement an der Technischen Hochschule in Deggendorf öffnete den Teilnehmern die Augen, wie wichtig Webflow-Management im Bereich GRC ist. Demian Rieß, Geschäftsführer der TIM Solutions, einem Unternehmen, das Prozesse - gemäß des Vortrags - zum Leben erweckt und digitalisiert, fügte hinzu: "Nur konsequent und konsistent eingehaltene Richtlinien enthaften wirksam und schützen vor Compliance-Katastrophen. Mit der TIM BPM Suite und den dadurch funktionierenden und gelebten Prozessen sind Manager und ihre Unternehmen auf der sicheren Seite."

TIM Solutions, Partner des Veranstalters BPM&O, trat bei dieser Veranstaltung auch als Sponsor auf. Herr Rieß zeigte sich von dieser Veranstaltung auch diesem Jahr wieder sehr begeistert: "Wir konnten sehr gute Gespräche mit Kunden und Interessenten führen und uns ausführlich mit Partnern austauschen. Die Organisation dieses Kongresses mit insgesamt 251 Teilnehmern war, wie gewohnt, optimal und die Besucher konnten sich über spannende Praxisvorträge, inspirierende Keynotes, interaktive Workshop-Formate und natürlich die Live-Hacking-Session mit TIM freuen. Mittlerweile ist dieser Kongress einer der größten Events rund um Business Process Management im deutschsprachigen Raum.

Vermeiden auch Sie Compliance-Katastrophen und digitalisieren Sie Ihre Prozesse mit der TIM BPM-Suite.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen