Logo TIM Solutions

Integration von Drittsystemen in die TIM BPM Suite

Über unsere Integrations-Module können beliebig viele Standardschnittstellen nahtlos in Ihren Prozess eingebunden werden.

Ein Prozess kann nur selten in einem geschlossenen System End to End durchlaufen. Eine einfache und problemlose Möglichkeit, Drittsysteme zu integrieren, ist daher essentiell. Bei der TIM BPM Suite können Sie über unsere Integrations-Module beliebig viele Standardschnitstellen verwenden. Die Einbindung wird hierbei über eine Parametrisierung des BPMN Diagramms gesteuert.

Eine Programmierung ist nicht nötig. Das bedeutet, dass Sie sich die Zeit und Kosten sparen können, die anderenfalls in die Programmierung investiert werden müssten. Die TIM BPM Suite bietet Ihnen so die Flexibilität, über die nur eine innovative BPM-Software verfügt. Auch die Individualität der Prozesse spielt eine große Rolle. Jedes Unternehmen ist anders und kein Prozess gleicht dem anderen. Daher können Sie die TIM BPM Suite ebenso um individuelle Module und damit auch Schnittstellen erweitern. Bisher wurden 40 verschiedene Systeme angebunden und regelmäßig kommen neue Schnittstellen hinzu. Damit ist TIM die Software Ihrer Wahl, um für alle zukünftigen Anforderungen gerüstet zu sein.

Mit diesen Schnittstellen ist es möglich, Informationen

  • aus dem Workflow in Drittsysteme zu schreiben;
  • aus Drittsystemen zu lesen und diese anschließend weiterzuverarbeiten;
  • als Stammdaten zu hinterlegen, um bspw. Auswahllisten in Formularen zu füllen;

Beispiele für Standardschnittstellen:

  • Webservices
  • direkter Datenbankaustausch
  • Dateiaustausch
  • E-Mail-Integration



Kontaktieren Sie TIM Solutions, wenn Sie Lösungen rund um das Thema Geschäftsprozessdigitalisierung in Ihrem Unternehmen etablieren möchten. Mehr als 300 abgeschlossene Projekte qualifizieren uns als Lösungsanbieter mit einer eigenen Software und als kompetenter Partner im Bereich Geschäftsprozessdigitalisierung und digitale Workflows.

Wenn Sie diese Themen interessieren, melden Sie sich am besten gleich bei unserem "TIM Solutions Newsletter" an. Regelmäßig veröffentlichen wir darin Expertenberichte, Unternehmensneuigkeiten und Brancheninfos. Verpassen Sie keine Ausgabe mehr und bleiben Sie auf dem Laufenden!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.