Logo TIM Solutions

Neue Partnerschaft in Südtirol

Wir freuen uns sehr, die Datef AG zukünftig zu unserer Partnerfamilie zählen zu dürfen! Das südtiroler Unternehmen gilt als Experte in den Bereichen Organisationsentwicklung sowie Prozessmanagement und ist führend in der Beratung und Bereitstellung von IT- und Cyber-Security Lösungen. Durch die Partnerschaft mit der TIM Solutions soll das eigene Beratungsportfolio um den Bereich Digital Process Automation erweitert werden.

Bereits in den vergangen Jahren hat sich das IT-Unternehmen intensiv mit integrierten Lösungen zur Steuerung, Optimierung und Automatisierung von Prozessen und Systemen beschäftigt. Jetzt setzt Datef auch innerhalb der eigenen Prozesslandschaft auf TIM. Im Fokus steht dabei zukünftig eine flächendeckende Digitalisierungsstrategie, die den Menschen im Mittelpunkt aller Lösungen stellt.

"Im Zentrum unserer Beratung stehen die Themen Digitalisierung und Industrie 4.0. Wir wollen eine Transformation, die Menschen mitnimmt und in Unternehmen einen nachweislichen Mehrwert erzeugt. Mit der TIM Solutions haben wir den perfekten Partner gefunden, der Innovation im Bereich Prozessdigitalisierung mit umfassenden Fachwissen und langjähriger Erfahrung verbindet. Uns war es sehr wichtig, dass unsere Werte "Verbindlichkeit" und "Transparenz" sowie eine "Zusammenarbeit auf Augenhöhe" geteilt werden. Wir schätzen die Dynamik des Teams und das gegenseitige Vertrauen sehr." Christian Schatzer, Verantwortlicher für Menschen, Organisation und Marketing der Datef AG

Auch die TIM Solutions setzt auf vertrauensbasierte und dynamische Partnerschaften, um über alle Branchen und Prozessbereiche hinweg individuell zugeschnittene Best Practice Lösungen zu liefern. Dabei freuen wir freuen uns immer über neue Partner, die mit uns gemeinsam erfolgreich sein wollen. Erweitern auch Sie Ihr Leistungs- und Lösungsportfolio und nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Diese Seite nutzt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Andere helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen, wie unter anderem das Schriftbild und einige grafische Elemente.