TIM Workflow @ thyssenkrupp

30.04.21 | News, Eventbericht

TIM beschleunigter Freigabeprozess

Wie gelingt es, Risikomanagement im Anlagenbau über den gesamten Projektlebenszyklus zu betreiben? Wie können stabile und schnelle Freigaben erreicht werden?

Antworten auf diese und viele weiteren Fragen erhielten die Teilnehmer des Online Expertendialogs der BPM&O GmbH über Workflows zur Projektfreigabe @ thyssenkrupp Plant Technology von dem Referenten, Herrn Ulf-Christian Heeren, Head of Project Approvals & Audits, thyssenkrupp Plant Technology. Der Geschäftsbereich Plant Technology von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme.

Nach der kurzen Begrüßung von Sven Schnägelberger, BPM&O, und Hermann Filß, TIM Solutions, schilderte Herr Ulf-Christian Heeren, welche Bedeutung optimierte Workflows in der Projektfreigabe sowie im Auftragscontrolling haben. Mit einem Live-Run des Workflows demonstrierte er die Unterstützung durch TIM Solutions in der Praxis. Sein Fazit: Dank TIM konnte der Freigabeprozess unter Einbezug von Risk-KPIs sowie effizienter Nachverfolgung deutlich beschleunigt werden.

Wir danken Herrn Ulf-Christian Heeren für seinen aufschlussreichen Vortrag und den Teilnehmern für die vertiefende Diskussion! Herzlichen Dank auch an die BPM&O GmbH, die diese interessante und spannende Veranstaltung organisiert hat!

Für alle Fragen rund um die Umsetzung Ihrer eigenen Digitalisierungsvorhaben stehen wir von TIM Ihnen gerne zur Seite. Schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht oder rufen Sie uns an.

Um zukünftig mehr Neuigkeiten wie diese zu erhalten, registrieren Sie sich auch für unseren TIM Solutions Newsletter. Wir veröffentlichen regelmäßig wertvolle Expertenberichte, Veranstaltungshinweise und Brancheninfos. Bleiben Sie mit uns auf dem Laufenden!

TIM Solutions