Success Story DENSO

Erfolgsgeschichte

Effizienter arbeiten durch Prozessdigitalisierung und Standardisierung

DENSO AUTOMOTIVE Deutschland GmbH ist eine Tochter der japanischen
Mutter DENSO CORPORATION und entwickelt und vertreibt Erstausrüstungs-
teile für die Automobilindustrie.

Effizienter arbeiten durch Prozessdigitalisierung und Standardisierung.

Ausgangslage

R

Die theoretischen Abläufe in den Produktentwicklungsprozessen waren gut beschrieben, jedoch fehlte es an praktischer Unterstützung in der täglichen Umsetzung durch geeignete Tools

R

Verwendung einfacher und unzureichender Applikationen (MS Office und E-Mail System) für wiederkehrende Prozesse

R

Viele Vorgänge, die in unterschiedlichen Prozessvarianten abliefen

R

Unklarheit, ob und in welcher Form (unleserliche Scans) Informationen beim Sachbearbeiter ankamen

R

Alles wurde manuell nachgehalten

R

Wenn ein Prozessmanager einen Überblick über seine Prozesse haben wollte, dann waren einige Personen bis zu zwei Tage damit beschäftigt, die Informationen zusammenzutragen

R

Erhebliche Probleme in den Schnittstellen bei der Zusammenarbeit zwischen dem global agierenden Unternehmen DENSO und den Schwesterfirmen, die komplett andere IT-Voraussetzungen besitzen (z. B. Begrenzung der E-Mail-Größe)

Return of Investment wurde in weniger als 6 Monaten erreicht! Zudem konnte eine deutliche Zeitersparnis von mehreren tausend Arbeitsstunden pro Jahr realisiert werden.

Erfolge

R

Beträchtliche Zeitersparnis durch verbesserte Kommunikation zwischen allen Prozessbeteiligten, Standardisierung der Prozesse (die ohne manu elles Eingreifen durchlaufen) sowie sofortige Überprüfbarkeit aller Vorgänge

R

Transparenz über die einzelnen Projektstände

R

Regelmäßige Besprechungen mit den Anwendern bestätigen, dass die Software tatsächlich entlastet, wirkungsvoll unter- stützt und die Akzeptanz außergewöhnlich hoch ist

R

Einrichtung von Schnittstellen zu bestehenden Systemen

R

Anfragen der User nach Erweiterungen zeigen, dass weitere Verbesserungspotenziale gefunden werden und der Prozess laufend optimiert wird

R

Die TIM BPM Suite als eine stabile, zentrale Plattform für die Prozesse

„Alle Zielvorstellungen wurden erreicht. Wir würden heute genau so wieder herangehen.“

Albert Fendl

Senior Manager BPM & Quality Management, DENSO AUTOMOTIVE Deutschland GmbH

Anforderungen

R

Einfache Möglichkeit, Workflows selbst zu modellieren und auszurollen

R

Administration durch DENSO

R

Übernahme der existierenden modellierten Prozesse

R

Skalierbarkeit: schrittweise Einführung verschiedener Workflows und stetige Erweiterung des Nutzerkreises

R

Geringer Schulungsaufwand

R

Schnelle Implementierung der Workflows

R

Grafische Darstellung des Standes aller Projekte

R

Darstellbarkeit hochkomplexer Abläufe im System

„TIM ist die Software, die den allergrößten Teil unserer Anforderungen ohne großen Anpassungsaufwand darstellen konnte.“

Albert Fendl

Senior Manager BPM & Quality Management, DENSO Automotive Deutschland GmbH

Warum die BPM Suite?

R

Sehr komplexe Prozesse sind stabil lauffähig

R

Transparenz der jeweiligen Projektstatus

R

Sehr günstiger Einstieg mit einem Return of Investment von unter einem halben Jahr

R

Die kontinuierliche und konsequente Weiterentwicklung der TIM BPM Suite

R

Die sehr gute Unterstützung durch das TIM-Team

Holen Sie das Beste aus Ihren Prozessen!

Let your work flow!

TIM Solutions