Success Story Deutsche Bahn AG

Erfolgsgeschichte

Digitalisierung globaler Buchungsanträge

DB Logo

Der Deutsche Bahn Konzern (DB-Konzern) ist ein internationaler Anbieter von Mobilitäts- und Logistikdienstleistungen und agiert weltweit in über 130 Ländern. Das Unternehmen gestaltet und betreibt die Verkehrsnetzwerke der Zukunft. Durch den integrierten Betrieb von Verkehr und Eisenbahninfrastruktur sowie die ökonomisch und ökologisch intelligente Verknüpfung aller Verkehrsträger bewegt sie  Menschen und Güter.

Bei der TIM BPM Suite überzeugte uns vor allem die einfache und schnelle Umsetzung sowie die flexible Weiterentwicklung von Workflows.”

Jean Duell

Referent Accounting Systems, Deutsche Bahn AG

Ausgangslage

R

Ca. 350 Buchhaltungsstandorte weltweit

R

Mehrere Millionen Buchungsanträge jährlich

R

Fragmentierte Buchhaltung

R

Große Schwierigkeiten bei Genehmigungsverfahren

“Insgesamt mussten 48 Länder auf 6 Kontinenten mit 22.000 Usern in einem System vereint werden. Pro Monat werden 250.000 Aufgaben erledigt und 80.000 Vorgänge gestartet.”

Jean Duell

Referent Accounting Systems, Deutsche Bahn AG

Erfolge

R

Gesetzeskonforme Genehmigungen in der TIM BPM Suite

R

Einhaltung der strengen Datenschutz- und IKS-Normen im DB-Konzern

R

Bestätigung der Einhaltung dieser Vorgaben durch Audits, Penetrationstests und dem Gesamtbetriebsrat

R

Umfangreiche Reportingmöglichkeiten

R

Globaler Rollout und Stabilität sind die von der TIM BPM Suite erfüllten Schlüsselfaktoren

R

Schnelle Implementierung der Lösung

„Auch in diesen Dimensionen hat sich die TIM BPM Suite als rechtssicheres, ausgefeiltes und langfristig vor allem stabiles System erwiesen.“

Jean Duell

Referent Accounting Systems, Deutsche Bahn AG

Process Solution Award 2019 in der Kategorie Workflowmanagement der gfo

Award der gfo

Für dieses Projekt verlieh 2019 die deutschlandweit anerkannte Gesellschaft für Organisation „gfo“ der TIM Solutions zusammen mit der Deutschen Bahn den Process Solution Award in der Kategorie „Workflowmanagement“.

Anforderungen

R

Zentralisierung auf drei von weltweit 350 Buchhaltungsstandorten

R

Modellierung und Digitalisierung von standardisierten Genehmigungs- und Bearbeitungsprozessen auf globaler Ebene für dezentral entstehende Buchhaltungsanträge

R

Rechtssicherheit und Stabilität des Systems von größter Bedeutung

R

Einfache Bedienbarkeit auch ohne IT-Kenntnisse

Warum die TIM BPM Suite?

Screenshot der TIM-Anwendung auf einem Laptop.
R

Schnelle Produktivsetzung: In nur 6 Monaten vom ersten Kick-Off bis zum Go-Live von 24 verschiedenen Prozessen

R

Individuelle und übersichtliche Darstellung des jeweiligen Bearbeitungsstatus der relevanten Buchungsaufträge für jeden involvierten Mitarbeiter

R

Intuitive Bedienbarkeit der Oberfläche

R

Gesetzeskonforme Freigaben im System (keine intransparenten Freigabe-Mails mehr)

R

Flexible Auswertungsmöglichkeiten

R

Sehr komplexe Prozesse sind stabil lauffähig

R

Transparenz der jeweiligen Projektstatus

R

Sehr günstiger Einstieg mit einem Return of Investment von unter einem halben Jahr

R

Die kontinuierliche und konsequente Weiterentwicklung der TIM BPM Suite

R

Die sehr gute Unterstützung durch das TIM-Team

Screenshot der TIM-Anwendung auf einem Laptop.

Holen Sie das Beste aus Ihren Prozessen!

Let your work flow!

TIM Solutions